Warderschule Heiligenhafen zu Besuch in der Bundeshauptstadt

Ingo Gädechens begrüßt Schülerinnen und Schüler in Berlin

Während der Sitzungswoche des Deutschen Bundestages hatte eine Schülergruppe der Warderschule Heiligenhafen die Gelegenheit, den CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens aus dem Wahlkreis Ostholstein zu einem Gespräch zu treffen. Vormittags waren die 9ten Klassen auf der Kuppel und konnten sich so einen ‚Überblick‘ über Berlin verschaffen und schon einmal Teile des Reichstages erkunden. Am Nachmittag stand dann das Gespräch mit dem Abgeordneten auf der Tagesordnung. „Ich freue mich immer, wenn ich junge Menschen für die Politik begeistern kann. Alle waren sehr interessiert und hatten viele Fragen zu aktuellen politischen Themen sowie zu meinem politischen Werdegang vorbereitet“, so der Abgeordnete. Außerdem informierte Gädechens die Schülerinnen und Schüler über die grundlegenden Arbeitsabläufe und seine Aufgaben in den Ausschüssen. „Ein Besuch im politischen ‚Herzen‘ Berlin ist der beste Weg, um den Schülerinnen und Schüler die Abläufe und Mechanismen der Politik zu erklären. Ich bin guter Hoffnung, dass mit solchen Besuchen das Interesse der jungen Menschen an der Politik wieder zunimmt. Bei so aktiven Fragestellern der Warderschule scheint dies auf jeden Fall gelungen zu sein“, so Ingo Gädechens abschließend.